DBK Group Logo

Heizplatten

Flächige meist rechtwinklige massive Kontaktheizelemente aus Aluminium. In einem speziellen Verfahren sind positionsgenau Rohrheizkörper eingegossen.

Funktionseigenschaften

  • Definierte Heizleistung durch Widerstandsdrahttechnik
  • Rohrheizkörper gebogen, entsprechend den Heizungsanforderungen, ergibt in Verbindung mit der hohen Wärmeleitfähigkeit von Aluminium eine sehr gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Wärmeabfuhr überwiegend durch Kontakt

Konstruktionsmerkmale

  • Betriebstemperaturen  bis 300 °C
  • Formgebung und Kontaktflächen nach Kundenvorgabe bzw. Erfordernissen
  • Mindestdicke 25 mm
  • Oberfläche Antihaftbeschichtet, PTFE, Chem.- Nickel, Niflor, hart anodisch beschichtet
  • Geschlossene Heizeinheit mit Anschlussdose
  • Sandguß lunker- und porenfrei
  • Gußwerkstoffe: G-Al Si 9 Cu 3, G-Al Si 7 Mg,G-Al Si 5 Mg, Bronze, Messing
  • Betriebsspannung bis 500 V
  • Leistung nach Kundenwunsch
  • Heizflächen plan geschliffen, Konturen gefräst
  • Platte spannungsarm geglüht
  • Elektrischer Anschluss: Rohrheizkörperende überstehend M4, Anschlussdose aufgeschraubt, Anschlussdose angegossen

Anwendungsbeispiele

  • Verpackungsmaschinen, Tiefziehmaschinen
  • Folien- und Plattenerwärmung
  • Wärmeplatten
  • Kunststoffverarbeitung
  • Laminiergeräte

Bei Auslegung und Berechnung beraten wir Sie gerne und machen auf Wunsch die komplette Festlegung des Heizelements. Der Heizkörperverlauf wird von uns festgelegt.