DBK Group Logo

Brühgruppenbeheizung für Heißgetränkeautomaten

Die richtige Temperatur. Für die optimale Entfaltung des Kaffeearomas wird eine Brühtemperatur zwischen 90 und 95°C benötigt. Oft kommt es jedoch beim Brühvorgang zu einem unerwünschten Wärmeverlust, wenn die Brühgruppe beim Einschaltvorgang oder nach längerer Standby-Zeit zu stark abgekühlt ist. Um eine Auslasstemperatur das Kaffees von über 70 °C garantieren zu können, muss die Brühgruppe inklusive dem Auslass auf einer konstanten Temperatur gehalten werden.
 
Clevere Lösung. Die kompakten Heizlüfteraggregate Cirrus 25 | Typhoon 25 und die Kontaktheizelemente | Heizpatronen von DBK passen in nahezu jeden Bauraum und garantieren eine konstante Temperatur der Brühgruppe. Dabei kann punktuell oder eine komplette Baugruppe erwärmt werden.